Der Verlag

Der Ch. Links Verlag wurde am 5. Januar 1990 gegründet. Zunächst ging es darum, die weißen Flecken der jüngsten deutschen Geschichte aufzuarbeiten und die realen Verhältnisse in der DDR zu analysieren. Inzwischen reicht das thematische Spektrum des aktuellen Sachbuchs mit dem Schwerpunkt Politik und Zeitgeschichte von den Problemen der heutigen Bundesrepublik bis hin zu internationalen Konflikten.

Themen der DDR-Geschichte werden in den Reihen Forschungen zur DDR-Gesellschaft und Militärgeschichte der DDR, herausgegeben vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt in Potsdam, behandelt. Seit dem Frühjahr 2011 publiziert der Verlag auch die Reihen Veröffentlichungen der Stiftung Berliner Mauer und Beiträge zur Geschichte von Mauer und Flucht, beide herausgegeben von der Stiftung Berliner Mauer.

Im Laufe der Jahre sind andere wichtige Programmsegmente hinzugekommen wie zum Beispiel Biografien und historische Bild-Text-Dokumentationen. Diese großformatigen Bände zu Orten deutscher und zunehmend auch internationaler Geschichte werden seit 2004 ergänzt durch handliche Historische Reiseführer zu den Spuren der deutschen Vergangenheit. Zum zeitgeschichtlichen Segment gehören seit 2001 auch Bücher zur Kolonialgeschichte und seit 2008 auch eine Studienreihe zur Kolonialgeschichte.

Neben den politischen und historischen Sachbüchern hat sich inzwischen auch die Reihe Lebenswelten/Lebenshilfe etabliert, die sich mit den sozialen und psychischen Folgen des modernen Lebens für den Einzelnen beschäftigt. In der Literarischen Publizistik geht es um wirklichkeitsnahe Literaturformen wie Reportage, Essay, Porträt und Kolumnen, aber auch groß angelegte Reisereportagen. Die jüngste Reihe Länderporträts will in feuilletonistisch-lockerem Stil Hintergrundwissen zu jeweils einem Land vermitteln, Klischees hinterfragen und über Gesellschafts- und Alltagsleben aufklären.

Zur Verlagswebsite.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s